Zum TEUfel mit den Banken-Rettern (Berufslügnern) !

Die Dauer-Profiteure der Euro-Rettung Auch in Zypern sollen Banker und ihre Gläubiger wieder geschont werden. Dabei gäbe es andere Wege, so Prof. Lorenz Jarass. Die Alternative ist, dass man die bestehenden Banken in Zypern bankrott gehen lässt. Die Teile, die … Weiterlesen

Die Lunte zur Sprengung des Finanzsystems wurde irreversibel gezündet

Historisches Datum: 16.3. 2013. Die Lunte zur Sprengung des Finanzsystems wurde irreversibel gezündet von Oliver Janich Der 16.3. 2013, der Tag an dem die Enteignung der Sparer in Zypern erstmals verkündet wurde,  wird einmal in den Geschichtsbüchern stehen – zusammen … Weiterlesen

Bravo Herr Jahnke: Offener Brief an Prof. Bernd Lucke

von Joachim Jahnke Wir brauchen eine 5-Sterne-Bewegung gegen die bisherige Form von Euro-”Rettung” von links, keinen Professoren-Aufstand mehrheitlich von rechts und Offener Brief an Prof. Bernd Lucke von der “Alternative für Deutschland” Da machen nun ehrenwerte Professoren der Volkswirtschaft und … Weiterlesen

Genossenschaften übernehmen gesellschaftliche Verantwortung

Von Theresia Theurl Genossenschaften werden bekanntlich häufig missverstanden. So werden sie nicht selten fälschlicherweise als gemeinnützige Einrichtungen, als Non Profit-Organisationen oder gar als Instrumente der Wirtschaftspolitik verkannt. Obwohl diese Kategorisierungen falsch sind, übernehmen Genossenschaften gesellschaftliche Verantwortung, wenn auch auf andere … Weiterlesen

Merkel: Mehr Rücksicht auf Familien

Die Bundeskanzlerin ruft die deutschen Unternehmen dazu auf, noch familienfreundlicher zu werden. „Wer die Fachkräfte der Zukunft für sich haben möchte, muss auf das Thema Familie mehr Rücksicht nehmen”, sagt Merkel.   Gastbeitrag von Stefan B., der seit einem halben … Weiterlesen

Die Druckmaschinen der Notenbanken arbeiten fast nur für die Reichen

von Joachim Jahnke Seit Jahren nun arbeiten die Notenpressen auf Hochdruck. So haben die Notenbanken seit Ausbruch der Kreditkrise ihr Bilanzvolumen dramatisch hochgefahren mit Steigerungsraten gegenüber 2007 von 164 % für die EZB, 236 % für die amerikanische Fed und … Weiterlesen

Brüssel: die fürstlichen Gehälter der EU-Beamten

Spitzenverdienste – Von Doris Auerbach Klagen über die überhöhten Gehälter der Brüsseler Beamtenschaft dringen zwar mit schöner Regelmässigkeit in die Tagesblätter ein, scheinen jedoch, wie so vieles in Brüssel, mit Vorliebe übergangen zu werden. Im Zuge der Streitigkeiten, die sich … Weiterlesen

Sofortiges Verbot folgender Parteien: CDU/CSU, SPD, FDP, GRÜNE

Wenn Sie einen hervorragenden Artikel zu unserem korrupten Politsystem lesen wollen, den es in der Form nie und nimmer in den System-Medien zu lesen gibt, dann sollten Sie den folgenden Artikel von qpress nicht verpassen. Die hier genannten Parteien plündern … Weiterlesen

Europa enteignet erstmals die Gläubiger einer Bank

Von Sebastian Jost und Karsten Seibel Das hat es selbst in Griechenland bislang nicht gegeben: Die niederländische Regierung hat über Nacht Anleihen der Bank SNS für wertlos erklärt. Das bedeutet für Privatanleger den Totalverlust. Fassungslos hielt Martin Schröder (Name geändert) … Weiterlesen

Was jetzt noch fehlt ist ein Aufstand gegen die EZB

Tageskommentar 28.02.: Dr. Norbert Leineweber, Es ist absehbar, dass demnächst ein Land aus der EU-Gipflelei austeigt. Die Dominotheorie könnte bestätigt werden. Dass an Italien der Euro zerbrechen kann, hatte Fortunanetz klipp und klar ausgesprochen. Wir hatten sogar ausdrücklich vor Berlusconi … Weiterlesen