Betreff: deutscher Export

Auszug aus dem Tageskommentar vom 09.02.13  von Michael Winkler 2012 hat die deutsche Industrie so viele Waren verschenkt wie nie zuvor. Was in den qualitätsfreien Medien als “Export” bezeichnet wird, ist ein Geschäft Waren gegen Schuldscheine. Die Produkte deutscher Hände … Weiterlesen

Politiker verstehen ökonomische Zusammenhänge nicht

Weshalb der Euro die deutsche Exportwirtschaft nicht vor der anstehenden realen Aufwertung schützt Roland Vaubel Die großen deutschen Wirtschaftsverbände (BDI und BDA) verteidigen die Bailout-Politik der Bundesregierung. Sie wollen nicht, dass irgendein Mitgliedstaat aus der Währungsunion austritt. Wie ist das … Weiterlesen

Mit Silvio Gesell (negativer Zins) raus aus der €urokrise ?

Die Lösung der Eurokrise in Europa von Artur Schmidt 10.07.2012 Negativer Zins für gehortetes Geld “Die aktuelle Krise in der europäischen Gemeinschaft ist eine Vertrauenskrise. Wenn keiner dem anderen mehr vertraut, wird Geld dem Umlauf entzogen und dann nützen Zinssenkungen … Weiterlesen

Die wirtschaftliche Lage Deutschlands ist deutlich schlechter als die Stimmung

Die wirtschaftliche Lage Deutschlands Mitte des Jahres 2012 Von Mathias Erlei am 5. Juli 2012 Verfolgt man die Medienberichte über die Wirtschafts- und Staatsschuldenkrisen, so könnte man dem Eindruck erliegen, die deutsche Wirtschaft gleiche einem überragend starken Mann, dem es … Weiterlesen

Die Verteidigung des Euro: ein österreichischer Ansatz

Eine andere Meinung Die Verteidigung des Euro: ein österreichischer Ansatz Mit einer Kritik der Fehler der EZB und des Interventionismus aus Brüssel Jesus Huerta de Soto am 21. Juni 2012 1. Einleitung: das ideale Geldsystem Die Theoretiker der Österreichischen Schule … Weiterlesen

Der europäische Alptraum

Das Schicksal des Euro entscheidet sich am Arbeitsmarkt Von Norbert Berthold am 23. April 2012 „Letztlich wird die Währungsunion nicht durch Hilfspakete, sondern nur durch Reformen in den Peripherieländern gerettet“ (Jörg Krämer) Zuerst die gute Nachricht: Seit März schaut die … Weiterlesen

Die japanischen Lehren für die Europäische Krise

Von Gunther Schnabl am 8. April 2012 Japan ist nicht nur bei vielen Technologien Vorreiter, auch hinsichtlich der Erfahrung mit Krisen und Krisentherapien. Das Land der aufgehenden Sonne hat nicht nur 15 Jahre vor Europa einen großen Boom-und-Krisen-Zyklus erlebt, sondern … Weiterlesen

Griechenland gerettet? – Alles Lügen!

Aktueller Newsletter von fortunanetz Liebe Leserinnen und Leser, Griechenland wurde gerettet! Wirklich? Der ominöse Schuldenschnitt des griechischen Staates, verhandelt zwischen der EU und der griechischen Regierung hat stattgefunden, der angeblich nun dazu führt, dass Griechenland eine “Chance” hätte seinen Haushalt … Weiterlesen

Wirtschaftspolitische Diskussion in der Sackgasse ?

Ein, wie ich finde, interessanter Artikel zur europäischen Staatsschuldenkrise, den unsere unfähigen Politiker, insbesondere der Wirtschaftsminister Rösler, unbedingt lesen sollten. Allerdings vermute ich, dass die meisten Politiker gar nicht verstehen, was der Autor mit seinem Artikel zum Ausdruck bringen will. … Weiterlesen

Sofort aufhören!

Von Ronald Gehrt Sofort aufhören! Liebe Leserinnen und Leser, EZB-Milliarden kontra zerstörerische Erbsenzählerei, darum geht es in diesen Tagen. Mein Gott, ich bin so wütend! Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass das in den Medien so genüsslich breitgetretene, angebliche Ende … Weiterlesen