Staatsanleihen sind Kriegsanleihen

So ist es.  Alle Kriege sind Bankers Kriege. Von fast allen Kriegen haben hauptsächlich die großen anglo-amerikanischen Banken profitiert.   Eine weitere Bestätigung finden Sie hier. Geldgeschichte: Staatsanleihen sind Kriegsanleihen   Fazit: Wer Staatsanleihen kauft, finanziert Kriege.   … Weiterlesen

Das US-Militär schwärmt über ganz Afrika aus

Von Glen Ford Mit der Entsendung der 2. Brigade wird ganz Afrika zur Bühne für US-Militäreinsätze. Anfang dieses Jahres habt die USA mit der Besetzung des ganzen afrikanischen Kontinents begonnen. Diese Entwicklung sollte niemand überraschen, denn die ›Army Times‹  berichtete … Weiterlesen

Die USA haben kein Währungsproblem (?)

Mit ruhig Blut durch unruhige Zeiten von Manfred Gburek, 9. November 2012 Lassen Sie mich bitte heute ausnahmsweise mit einem Zitat aus meiner letzten Kolumne bei wiwo.de beginnen: „Der Deutsche Aktienindex Dax ist reif für eine Korrektur nach unten.“ Ich … Weiterlesen

Iran und das Ende der Fiat-Währung

Die Vasallen in den westlichen Lobby-Medien werden nicht müde zu betonen, der US-Dollar sei die unangefochtene “Welt-Reservewährung”, womit dem unbedarften Lobbygläubigen bedeutet werden soll, der Dollar würde immer seinen Wert behalten, was immer auch auf dem Globus geschehe. Ziel dieses … Weiterlesen

Die amerikanische Bombardierung des Irak hinterließ …

Die amerikanische Bombardierung des Irak hinterließ Erbe von missgebildeten Babies Haroon Siddiqui Erinnern Sie sich an Fallujah? Diese Stadt im Zentralirak war im Jahr 2004 Schauplatz von zwei wütenden Angriffen durch amerikanische Marines. Im Frühling bombardierten sie und schossen herum … Weiterlesen

Dollarhegemonie im Reich der Verdammten

Colin Todhunter Viele Kommentatoren und Wirtschaftswissenschaftler fragen sich, ob die Vereinigten Staaten von Amerika imstande sind, den Kurs ihrer dahinsiechenden Wirtschaft radikal zu ändern. Die Wahrheit ist, dass sie bankrott sind. So lange allerdings der Dollar die Weltwährung bleibt, können … Weiterlesen

Syrien – Die »programmierte« Zertrümmerung

Die Barriere, die westliche »Regierungshäupter«, Russland und China ausgenommen, daran hindert,  jemals auch nur ansatzweise auf den Ursprung des gegenwärtigen Gemetzels in Syrien einzugehen, scheint unüberwindbar. Obwohl dieser in mehreren, so auch von uns veröffentlichten Aufsätzen detailliert dargelegt ist [1], … Weiterlesen

Al Qaida führt Stellvertreterkrieg für Washington in Syrien

Von Bill Van Auken 11. August 2012 Am Dienstag sprach US-Außenministerin Hillary Clinton eine Warnung aus an „alle, die versuchen, das Leid des syrischen Volkes auszunutzen, indem sie entweder Stellvertreter oder Terroristen ins Land schicken.“ Sie betonte, derartiges werde „nicht … Weiterlesen

Syrien: Vorkrieg für den Nachkrieg gegen den Iran

Der Krieg gegen den Iran hat längst begonnen Es bedarf nur noch eines aktuellen Vorwandes, dann wird Israel auch atomar gegen den Iran losschlagen, die USA mit in den Krieg ziehen und letztere auch die Nato mobilisieren. von Prof. Dr. … Weiterlesen