Die erste Macht im Staate

Wie Massenmedien Regierungen einsetzen, Politik machen, die Bevölkerung unmündig halten und Kriege führen lassen. von Tomasz Konicz Nichts hat unsere Aussichten auf eine humane Gesellschaftsordnung stärker verdüstert, als die Verwandlung von Wissen und Informationen in Waren, die von gigantischen Medienkonzernen … Weiterlesen

Die Ware Wahrheit

Wahrheitsgemäße Berichterstattung ist für eine intakte Demokratie unerlässlich. Doch in Zeiten der Medienkrise geraten journalistische Grundtugenden immer mehr in den Hintergrund. Durch zunehmende Abhängigkeit der Medien von Werbepartnern und politischen Redaktionsphilosophien, verkommt Information immer mehr zur Ware. Zudem hinterlassen jahrzehntelange … Weiterlesen

Sofortiges Verbot folgender Parteien: CDU/CSU, SPD, FDP, GRÜNE

Wenn Sie einen hervorragenden Artikel zu unserem korrupten Politsystem lesen wollen, den es in der Form nie und nimmer in den System-Medien zu lesen gibt, dann sollten Sie den folgenden Artikel von qpress nicht verpassen. Die hier genannten Parteien plündern … Weiterlesen

Arbeitszeit: Die Vorteile einer 30-Stunden-Woche

Hier ein Auszug aus dem Artikel “Arbeitszeit: Die Vorteile einer 30-Stunden-Woche” von start-trading. Bei vollem Lohnausgleich hätte der Arbeitnehmer Zeit, auch sein Geld auszugeben. Und was fordern die Wirtschaftsökonomen den ganzen Tag? Die Menschen sollen konsumieren. In der Folge stiege … Weiterlesen

So geht die führende Wirtschaftspresse heute!

Sondermeldung 05. 02. 2013: Dr. Norbert Leineweber, Hausse nach den jüngsten Arbeitsmarktdaten in den USA. Wir dokumentieren investigativ. Oder: So geht die führende Wirtschaftspresse heute! Da haben sich das WSJ und Bloomberg mal wieder übertrumpft, wie die amerikanische Wirtschaft brummt! … Weiterlesen

Vom “Dream-Team” Liz Mohn, Friede Springer und Angela Merkel

Mit Geld nicht zu bezahlen Von Volker Bräutigam Liz Mohn (Bertelsmann/RTL) und Friede Springer (Axel Springer AG) gebieten über die größten Medienkonzerne der Bundesrepublik. Selten wird erwähnt, dass die Milliardärinnen mit einer dritten Dame innig verbunden sind: mit Kanzlerin Angela … Weiterlesen

Neuer Rundfunkvertrag verfassungswidrig

Laut einem Gutachten ist der neue Rundfunkvertrag verfassungswidrig, schreibt die FAZ am 25.01.2013. “Der Handelsverband HDE hat ein juristisches Gutachten in Auftrag gegeben, das zu dem Ergebnis kommt, der Beitrag verstoße gegen das Grundgesetz.“ In diesem Gutachten kommt der Verfassungsrechtler … Weiterlesen

Verarmungspolitik in Griechenland

Am 13. Januar 2013 fand im Ver.di-Veranstaltungszentrum „Rotation” in Hannover eine Matinee statt unter dem Titel: „Heute die Griechen, morgen wir — Europa verarmt seine Bürger”. Referenten waren der Wirtschaftshistoriker Karl Heinz Roth und der Schauspieler Rolf Becker. Roth analysiert … Weiterlesen

Imperialismus als Ursache

Imperialismus als Ursache Es gibt keine Weltverschwörung – es sei denn man betrachte den Imperialismus als solche. Zu Beginn des neuen Jahres möchte ich Euch an die Notwendigkeit erinnern, sich auch 2013 mit Geschichte und Politik dialektisch zu befassen. Bilderberger und … Weiterlesen

Besser kann man das marode Geldsystem in der Kürze kaum beschreiben

Probleme ungelöst – Goldpreis-Drückung hält an von Peter Ziemann Was sind eigentliche die Gründe dafür, weshalb sich die zum Ende letzter Woche gestartete Goldpreis-Drückung heute fortsetzt. Hat Gold – wie selbst einige eher dem goldfreundlichen Lager zuzuordnenden Kommentare implizieren – … Weiterlesen